© 2012 Turngemeinde 1848 Osthofen e.V. • Alle Rechte vorbehalten • Impressum
Black-Box Sports

Black-Box sports academy erneut erfolgreich

Am Samstag, den 24. September 2016, wurde dem Kampfkunst-Team der Black-Box sports academy rund um Trainer Tim Pösel erneut die Chance geboten, sich mit nationalen Mitstreitern auf der Budo Meisterschaft in Monsheim zu messen. Für einige der Teilnehmer war dies die erste Gelegenheit Turnierluft zu schnuppern und ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle Teilnehmer lösten diese Aufgabe mit Bravour. In der Formenkategorie machte sich die Turniererfahrung von Stephan Köhn (3. Platz)  und Kiara Petras (2. Platz) auch in deren guten Platzierungen bemerkbar. Die anderen Teilnehmer erreichten leider keine Platzierung unter den ersten drei, konnten aber dennoch mit der Konkurrenz mithalten. Erstmalig wurde eine neue Wettkampfform erprobt: Das Katana-Combat. Bei dieser Kategorie duellieren sich zwei Kämpfer mit Schwertern aus weichem Kunststoff. In dieser spektakulär anzusehenden Kategorie belegte Stephan Köhn einen erfreulichen dritten Platz. Kiara Petras, Liam Scheffer und Tim Bauer konnten sich sogar jeweils den zweiten Platz für die Black-Box sports academy sichern. Seit einigen Monaten steht neben dem traditionellen Taekwon- Do auch das Semikontakt-Kick- Boxen (Pointfighting) auf dem Trainingsplan (montags von 17:30- 18:30 Uhr in der Carl- Schill-Turnhalle, Osthofen). Dass diese relativ kurze Trainingsperiode bereits Früchte trägt, wurde durch die dritten Plätze von Lea Antoni, Tim Bauer, Kiara Petras und Stephan Köhn, den zweiten Platz von Simon Beck sowie durch die Gruppensiege von Liam Scheffer bestätigt. Dass ein Trainer auch selbst aktiv werden kann, bewies Tim Pösel mit dem Sieg der Grand-Champion Klasse.
Turngemeinde1848 Osthofen e.V.